JuNwa – Junge Naturnser wollen anpacken

Der Name ist Programm! Durch das Beschäftigungsprojekt erhalten Jugendliche die Möglichkeit in den Sommermonaten ihre ersten beruflichen Erfahrungen zu sammeln.

Soziale und öffentliche Einrichtungen der Gemeinde laden dazu ein bei ihnen reinzuschnuppern und mitzuarbeiten. Dadurch lernen die jungen Helfer die unterschiedlichen Arbeitsfelder und Berufsbilder kennen und können dabei ihre Fähigkeiten weiterentwickeln oder neue entdecken. Durch ihre freiwillige Arbeit in den Betrieben sammeln die fleißigen Jugendlichen Punkte, die am Ende des Projektes gegen tolle Gutscheine eingetauscht werden.

Ohne die finanzielle Unterstützung von Seiten der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt – dem Sozialsprengel Naturns, dem Jugendparlament JuPa, der Gemeinde Naturns und den Sponsoren sowie der tatkräftigen Unterstützung des Jugenddienstes Naturns und der verantwortlichen Kontaktpersonen in den teilnehmenden Einrichtungen wäre dieses Projekt nicht umsetzbar.

Die genauen Infos über Zielgruppe, Zeitraum, teilnehmende Betriebe sind wieder im Früjahr 2017 online.